Masken aus aller Welt und ihre Geschichte

Autor*In

Pavel Boev, Alisa Yufa

Details

Kindersachbuch ab 8 Jahren
Karl Rauch Verlag
72 S., € 25,70

Eine illustrierte Geschichte der Masken von der Antike bis in die Gegenwart und eine Erkundungstour durch die Geschichte, bei der wir entdecken wie faszinierend und facettenreich die Welt der Masken ist.

Buchcover Pavel Boev, Alisa Yufa Masken aus aller Welt und ihre Geschichte

Über das Buch

Eine illustrierte Geschichte der Masken von der Antike bis in die Gegenwart: Menschen tragen seit vielen Jahrhunderten Masken. Sie tun es, um in andere Rolle zu schlüpfen, ihre Identität zu verschleiern, auf Bühnen zu treten, sich zu schützen oder den Göttern näher zu sein. Pawel Boew erzählt die Geschichte der Masken in ebenso kurzweiligen wie spannenden Kapiteln. Alisa Jufa hat die Geschichten faszinierend detailreich und gleichzeitig verspielt illustriert. Wir erfahren, wann, wo, von wem und aus welchem Material Masken gefertigt und getragen wurden. Warum Menschen in ganz unterschiedlichen Zeiten und Weltregionen auf die Idee kamen und kommen, ihre Gesichte hinter Masken zu verstecken. Eine Erkundungstour durch die Geschichte, bei der wir entdecken wie faszinierend und facettenreich die Welt der Masken ist.

Autor*Innenportrait

Pavel Boev, ist Anthropologe und Ökologe. Sein Studium an der University of Bristol hat er mit einer Dissertation über die Rolle von Masken im Leben der Menschen in verschiedenen Kulturen abgeschlossen. Er hat für gemeinnützige Organisationen wie den WWF gearbeitet sowie für Wirtschaftsunternehmen.

Alisa Yufa ist Illustratorin und Grafikerin und hat an der Fakultät für Malerei der Kunsthochschule in Nowosibirsk studiert. Bis heute hat sie mehr als 20 Bücher illustriert.

Buchreservierung

Hier können Sie das Buch "Masken aus aller Welt und ihre Geschichte" von Pavel Boev, Alisa Yufa reservieren.
  • Mit dem Senden dieser Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung der übermittelten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden. Mehr Informationen dazu in der Datenschutzerklärung.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.