Klaus Lohrmann: Die Babenberger und ihre Nachbarn

Dienstag, 26. November 2019, 19:00 Uhr im ORLANDO Literatur- und Kulturkeller:

Klaus Lohrmann: Die Babenberger und ihre Nachbarn (Böhlau Verlag)

Buchpräsentation und Gespräch:

Klaus Lohrmann, Professor für mittelalterliche Geschichte an der Universität Wien, widmet sich in seinem neuesten Buch der spannenden Geschichte der Babenberger, explizit in Beziehung zu ihren Nachbarn. Als Landesherren formten die Babenberger "Österreichs" Entwicklung im Hochmittelalter von einem Vorposten des universal gedachten Reiches der Ottonen und Salier zu einem nie verwirklichten Königreich in der Nachbarschaft der Königreiche Ungarn und Böhmen.

Lohrmann, Klaus: Die Babenberger und ihre Nachbarn. Böhlau Verlag Wien. 367 Seiten, gebunden

zurück
 «